< vorhergehender Beitrag

In Kürze

Kinder-Uni • Wissen aus erster Hand • Ausbildung • Integration


FOTO: fotolia

Kinder-Uni

Zum dritten Mal in Folge findet heuer die Kinder Uni Tulln vom 22. bis 26. August 2016 auf der Garten Tulln und am Campus des Technopols Tulln statt. Dabei lernen – durchgehend betreut von 8:00 bis 16:00 Uhr – die 100 teilnehmenden Gartenkids im Alter zwischen acht und zwölf Jahren viel aus den theoretischen und praktischen Wissenschafts- und Forschungsbereichen rund um das Thema Garten. Anmelden kann man sich ab sofort. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro, die Verpflegung inklusive Mittagessen 45 Euro. Für sozial bedürftige Familien stehen geförderte Plätze zur Verfügung.
Informationen: Tel.: 02742/74333, www.naturimgarten.at/kinder-uni-tulln

Wissen aus erster Hand

Vorträge in den NÖ Kliniken: Über 100 erfahrene Medizinerinnen und Mediziner des Landes informieren kostenlos bei der beliebten Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“ der Initiative Tut gut!«. Ort: das jeweilige NÖ Klinikum, Beginn je 18:30 Uhr, kostenlos, keine Voranmeldung.
Informationen: www.noetutgut.at

Mostviertel

  • Melk: 09.05.2016, Dr. Markus Goller: Volksleiden Krampfadern – Folgen und aktuelle Versorgungsmöglichkeiten

Weinviertel

  • Hollabrunn: 09.05.2016, Prim. Univ.-Prof. Dr. Csilla Neuchrist: Mandeln & Polypen – was man darüber wissen sollte
  • Mistelbach: 09.05.2016, OA Dr. Thomas Nothnagl: Wann soll ich zum Rheumatologen gehen?         

NÖ Mitte

  • Krems: 09.05.2016, Prim. Univ.-Prof. Dr. Roland Sedivy: Diagnose Krebs – die Bedeutung der Pathologie für die Früherkennung und Therapie – VORTRAG ABGESAGT
  • St. Pölten: 09.05.2016, Prim. Dr. Ingrid Geiss: Der Beckenboden der Frau und seine Schwachpunkte

Ausbildung

Im Herbst 2016 starten an den zwölf Schulstandorten für Gesundheits- und Krankenpflege der NÖ Universitäts- und Landeskliniken zahlreiche Ausbildungsangebote. Das Spektrum reicht von der allgemeinen und psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege und Pflegehilfe über die medizinische Fachassistenz in St. Pölten sowie Angebote zur Gips- und Operationsassistenz in Neunkirchen und Horn. Des Weiteren finden laufend Sonder- und Weiterbildungen an den Schulen statt.
Informationen & Online-Bewerbung:
www.pflegeschulen-noe.at

Integration

Engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihrem Bildungsweg zu begleiten und sie finanziell dabei zu unterstützen – das ist das Ziel von START-Niederösterreich. Noch bis
29. Mai 2016 können sich Schülerinnen und Schüler für ein Stipendium bewerben. Die Gewinner werden von einer Jury ausgewählt. Sie bekommen einen Laptop, 100 Euro Bildungsgeld monatlich, verschiedene Kurse und Weiterbildungsprogramme und persönliche Betreuung auf ihren Bildungswegen. So sollen sie gut für den Arbeitsmarkt vorbereitet und somit auch besser integriert werden.
Informationen:
www.start-stipendium.at